Kinderfeuerwehr Lorch absolviert Kinderfunke

    Am 29. Juni 2024 nahm unsere Löschlöwen in Schwäbisch Gmünd erfolgreich an der Abnahme des Kinderfunkens teil. Die jungen Feuerwehrleute meisterten mit Bravour verschiedene Aufgaben und stellten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis.

    Die erste Herausforderung bestand darin, eine Kerze anzuzünden – eine Übung, die Geschicklichkeit und Vorsicht erforderte. Weiter ging es mit der Bedienung der Kübelspritze, bei der die Kinder ihre Treffsicherheit im Umgang mit Wasser demonstrierten. Anschließend mussten sie einen „Patienten“ sicher auf einer Trage transportieren, was Teamarbeit und Koordination erforderte.

    Beim Tablett-Parcours war Balance gefragt, während die Aufgabe „Was schwimmt wie?“ das Wissen der Kinder über verschiedene Materialien und deren Eigenschaften auf die Probe stellte. Eine besonders spannende Herausforderung war das Suchen von Muttern in einem Hackschnitzelbehälter, was Geduld und Ausdauer erforderte. Zum Abschluss traten die Kinder beim Stiefelweitwurf gegeneinander an, wobei sie ihre Kraft und Zielgenauigkeit unter Beweis stellten.

    Abnahme Kinderfunke
    Abnahme Kinderfunke
    Abnahme Kinderfunke

    Am Ende des ereignisreichen Tages konnten alle Kinder stolz ihren Kinderfunken entgegennehmen. Die Freude über die bestandenen Aufgaben und das neu gewonnene Wissen war groß. Ein herzlicher Dank geht an die Betreuer und Organisatoren, die diesen unvergesslichen Tag ermöglicht haben.

    Freiwillige Feuerwehr Lorch
    Maierhofstraße 41
    73547 Lorch

    Notrufe nur über 112
    Tel: +49 (0)7172 927300
    Mail: homepage@ffwlorch.de

    Social Media FFW Lorch

    f logo RGB White 100    Instagram Glyph White    Twitter social icons   circle   white

    yt logo mono dark

    Social Media Kinder- und Jugendfeuerwehr

    f logo RGB White 100    Instagram Glyph White

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.